Der Verein KendoLinz betreibt seit 2001 in der oberösterreichischen Hauptstadt die japanische Kampfkunst “Kendo” und seit 2012 die japanische Kampfkunst "Iaido". Wenn du wissen willst, was Kendo ist, bist du in der Kategorie “Wissenswertes” gut aufgehoben. Dort kannst in einer kurzen Geschichte des Kendo lesen, welche Hintergründe unsere Kampfkunst hat, wo wir trainieren und wie du bei uns einsteigen kannst.


Wenn du bereits Kendo betreibst, bist du gerne bei uns gesehen: Informationen für besuchende kenshi.
Bei Fragen, kontaktiere uns einfach unter contact@kendolinz.org.

You are a kenshi coming to Linz and want to train with us? We are happy to have you here! Information for foreign visitors

Nächster Kendo- und Iaido-Grundkurs:

Vom 11. September 2019 bis zum 11. Dezember 2019 finden ein Kendo-Grundkurs sowie ein Iaido-Grundkurs statt. Alle ab ca. 14 Jahren sind herzlich dazu eingeladen, sich Kendo und/oder Iaido über drei Monate anzusehen, es auszuprobieren und herauszufinden, ob es gefällt. 


Kendo: Trainer Cornelius Praxmarer, 4. Dan Kendo

Iaido: Trainer Johannes Dobretsberger, 2. Dan Iaido

Unkostenbeitrag: jeweils 50 Euro

Wo? Jahnschule, Jahnstraße 3-5, 4040 Linz, Kleiner Gymnastiksaal

Wann? jeweils Mittwochs, 19 - 20.30 Uhr Kendo, 20.30 - 21.30 Uhr Iaido


Die Trainingswaffen werden zur Verfügung gestellt. Mitzubringen sind T-Shirt und Hose (trainiert wird barfuß), Neugierde und die Lust etwas Neues und Spannendes aus zu probieren.


Infoabend: Für alle, die Interesse an den Grundkursen haben, veranstalten wir am 4. September 2019 einen Informationsabend. Das Team von KendoLinz stellt dabei Kendo und Iaido vor und steht für alle Fragen zur Verfügung. Kurzvideos geben einen Einblick, wie die Kampfkünste für Jung und Alt aussieht und wir vermitteln, welche Schwerpunkte wir im Linzer Training haben.

Wann? 4. September, 19 - 20.30 Uhr

Wo? LivingRoom, Feldweg 1, 4040 Linz


Sollte jemand mittwochs keine Zeit haben, dann bitte Kontakt unter contact@kendolinz.org mit uns aufnehmen. Wir haben noch immer eine Lösung gefunden! :-)